Hauptmenü

Deutsch | English


Schriftgröße A | A


Seite Drucken Seite drucken

Patentanwältin

Ute Feldmann, LL.M.
Patentanwältin - Patent Attorney
European Patent Attorney
European Trademark and Design Attorney
Apothekerin - Pharmacist
Ute Feldmann absolvierte das Pharmaziestudium an der Freien Universität zu Berlin und arbeitete dort anschließend organisch-synthetisch im Team um Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Schunack. Im Jahr 2000 approbierte sie als Apothekerin.
Es folgte das Magisterstudium "Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht" an der Berliner Humboldt-Universität, das sie im Jahr 2001 als Master of Law (LL.M.) abschloss.

Beruflicher Werdegang

Praktische Erfahrungen im gewerblichen Rechtsschutz erwarb Ute Feldmann bei Spruson & Ferguson, einer international renommierten Patentanwaltskanzlei in Sydney, Australien.
Zurück in Deutschland arbeitete sie für 3 Jahre als Patentreferentin bei der Schering AG (heute Bayer Schering Pharma AG) in Berlin. Hier betreute sie patentrechtlich F & E-Bereiche der Onkologie und erwarb wichtige Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz aus der Unternehmensperspektive.
Ute Feldmann war dann im Rahmen der Ausbildung zur deutschen Patentanwältin im Jahr 2005 am Deutschen Patent- und Markenamt sowie am Bundespatentgericht tätig.
Seit 2006 ist sie zugelassene deutsche Patentanwältin, European Patent Attorney sowie European Trademark and Design Attorney und arbeitet seitdem freiberuflich, seit September 2008 als Inhaberin der Patentanwaltskanzlei Feldmann in Berlin. Seit 2010 ist sie zudem Partnerin bei Prinz & Partner mbB (München, Hamburg und Berlin).

Zulassungen

  • Deutsches Patent- und Markenamt
  • Bundespatentgericht
  • Bundesgerichtshof (Rechtsbeschwerdeverfahren nach § 100 PatG, Berufungsverfahren nach § 110 PatG und Beschwerdeverfahren nach § 122 PatG)
  • Europäisches Patentamt
  • Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle)
  • Weltorganisation für geistiges Eigentum

Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer, Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi), Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR), Vereinigung von Fachleuten des gewerblichen Rechtschutzes (VPP), Internationale Föderation von Patentanwälten (FICPI)
Ute Feldmann engagiert sich insbesondere bei epi als Tutorin für die Vorbereitung zur Europäischen Eignungsprüfung beim Europäischen Patentamt.
Sie ist außerdem Mitglied im Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VDU), bei dem sie das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden der MINT-Kommission innehat.

Veröffentlichungen

Ute Feldmann ist Mitautorin des Buches „Perspektive Patentanwalt“, efellows.wissen. (2008 bis 2012.)